Fortbildung: Familiennachzug und Ausbildungsduldung (Magdeburg)

04 September 2017 09:00 Uhr 16:30 Uhr

(im Kalender speichern)

Stiftung ev. Jugendhilfe

Fortbildung: Familiennachzug und Ausbildungsduldung (Magdeburg)

 

Datum: Montag, 4. September 2017
Zeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Stiftung ev. Jugendhilfe, Liebknechtstr. 55, 39108 Magdeburg

In der Betreuungs- und Beratungsarbeit mit jungen Flüchtlingen spielen der Nachzug von Angehörigen und die Ausbildungsaufnahme eine bedeutende Rolle. Wie sind die rechtliche Grundlagen und welche Möglichkeiten bestehen in Abhängigkeit vom Aufenthaltsstatus? Diese und weitere Fragen werden in unserer Fortbildung beantwortet. Zudem besteht die Möglichkeit für Austausch und Rückfragen.

Referent: Dr. Carsten Hörich, Dozent für Migrationsrecht

Organisation und Moderation: Miguel Weide, Landeskoordination BumF und Jan Braune, Jugendhilfeverbund Magdeburg

Verpflegung: Mittagessen sowie Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen.

 

Vorläufiges Programm:

 

9:00 Anreise

9:30 Begrüßung und Einführung

9:45 Begrifflichkeiten im Asyl- und Ausländerrecht

11:00 Familiennachzug Teil 1

- Grundlagen Nachzug zu Schutzberechtigten

- Elternnachzug, Geschwisternachzug

13:00 Mittagessen

13:45 Familiennachzug Teil 2

- Verfahrenswege

- Aktuelle Hindernisse (z.B. subsidiärer Schutzstatus)

14:15 Beschäftigungserlaubnis & Ausbildungsduldung

- Gesetzliche Grundlagen und Abgrenzung

- Aktuelle Auslegungen

15:30 Fragen und Antworten

16:15 Feedback & Auswertung

16:30 Ende der Veranstaltung

 

 

Beiträge


Normalpreis ohne Unterbringung: 95 EUR
Normalpreis, Unterbringung im Einzelzimmer: keine
Normalpreis, Unterbringung Doppelzimmer: keine

Für Mitglieder des B-UMF ohne Unterbringung: 85 EUR
Für Mitglieder des B-UMF, Unterbringung im Einzelzimmer: keine
Für Mitglieder des B-UMF, Unterbringung im Doppelzimmer: keine



    Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Stiftung ev. Jugendhilfe