Veranstaltungen


Neben der Verbesserung der politischen und rechtlichen Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen ist die Weiterbildung von Fachkräften ein wichtiges Anliegen des Bundesfachverbandes umF. Die regelmäßigen Tagungen des BumF haben sich in den letzten Jahren zu zentralen Veranstaltungen für die Debatte und den Umgang mit jungen Flüchtlingen in Deutschland entwickelt.
Die Frühjahrstagung ist als Thementagung zu verstehen, das heißt hier werden einzelne spezifische Aspekte der Arbeit mit jungen Flüchtlingen vertiefend erörtert. Die Teilnehmer_innenzahl ist stark begrenzt. Auf dieser Tagung werden explizit keine Grundlagen vermittelt.
Die Herbsttagung hingegen dient sowohl der Vermittlung von Grundlagenwissen als auch der intensiven Auseinandersetzung mit einzelnen relevanten Themen aus der Praxis. Sie reagiert in ihrer Schwerpunktsetzung auf aktuelle politische Veränderungen und Gesetzesvorhaben. Ihr Ziel ist zudem die Vernetzung zwischen Fachkräften.
Darüber hinaus finden im gesamten Bundesgebiet regelmäßig Grundlagenschulungen, Seminare und Fachtage statt.

Hinweis: Die Anmeldung für sämtliche Tagungen ist ausschließlich online über dieses Anmeldeportal und nicht über die Geschäftststelle möglich!



Sorry, aber keine der Veranstaltungen entspricht den Suchkriterien